9. Altenburger Benefizball 2018 – auf dem Schloss – für das Schloss

Am 08. September 2018 fand der inzwischen 9. Altenburger Benefizball auf dem Altenburger Residenzschloss statt. Veranstalter waren neben dem Lions Club Altenburg, der die Verantwortung und Organisation trug, der Altenburger Schlossverein und die Theater und Philharmonie Thüringen.

Der auch in weiter Umgebung einzigartige Schlossball hatte viel zu bieten. Neben dem Showprogramm aus der Welt des Musiktheaters durch das Philharmonische Orchester der TPT mit bekannten Solisten, zeigten die inzwischen bundesweit bekannten Tänzer des Tanzkreises Schwarz-Gold im Festsaal ihr Können. Im Bachsaal konnten die Besucher je nach Lust und Laune Samba, Tango, Swing oder Rock ‚n‘ Roll tanzen.

Für Partylaune sorgten die Golden Boys im Innenhof des Schlosses, in dem an diesem Abend nicht nur der Teppich ausgerollt wurde, sondern der sich auch zu einem Ball- und Partyparkett verwandelte. Klassik Rock und das Orgelkonzert in der Schlosskirche rundeten das vielfältige Programm ab. Ebenfalls einzigartig bot sich bei diesem Ball die Möglichkeit, inmitten des Museums im Bereich der herzoglichen Gemächer zu dinieren. Gerade diese Vielfalt im unverwechselbaren Ensemble des Altenburger Schlosses, gekrönt mit einem festlichen Buffet ist das eigentliche Alleinstellungsmerkmal dieses Benefizballs, der sich inzwischen weit über die Landkreisgrenzen hinaus einen Namen gemacht hat. Besucher kamen aus ganz Deutschland, von Hamburg bis Offenbach

Ein weiteres Highlight neben der faszinierenden Ballnacht war die Verlosung vieler attraktiver Preise. Der Gewinner des Hauptpreises konnte sich über ein vom Lions Club Altenburg gesponsertes Wellnesswochenende im 5 Sterne Spa Hotel im Spreewald im Wert von rd. 1000 € freuen. Der Benefit aus dem Karten- und Losverkauf kommt dem Schloss für die Anschaffung zweier digitaler Informationspunkte zugute. Denn auch in diesem Jahr hieß das Motto wieder …“ auf dem Schloss – für das Schloss.“ Als Krönung des Programms erlebten die rund 600 Ballgäste um 24 Uhr ein spektakuläres Höhenfeuerwerk. Um diesen Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen, waren ca. 150 Helfer, Musiker und Solisten im Einsatz. Der Lions Club Altenburg bedankt sich an dieser Stelle noch einmal bei allen Aktiven aus dem Organisationsteam, bei der Theater und Philharmonie Thüringen,  dem Altenburger Schlossverein sowie den zahlreichen mittelständischen Sponsoren für die gute Zusammenarbeit. 

Ihr Bernd Wannenwetsch 
Präsident Lions Club Altenburg 

Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung:

© 2018 Lions Club Altenburg. Alle Rechte vorbehalten.

Privacy Policy Settings